Erst 1979 wurde ein weiteres Mannschaftsmitglied geehrt. Bobby Orr musste wegen Knieverletzungen seine Karriere im Laufe der Saison bereits im Alter von 30 Jahren beenden, hatte jedoch innerhalb von zehn Jahren in Boston soviel geleistet, dass seine Nummer 4 gesperrt wurde. Neben zwei Stanley Cups hatte er dreimal die Hart Memorial Trophy und zweimal die Conn Smythe Trophy gewonnen. Zudem stellte er mit acht in Folge gewonnen James Norris Memorial Trophies als bester Verteidiger einen Rekord auf und war der erste Verteidiger, der die Art Ross Trophy als bester Scorer gewinnen konnte.
Celebrate your favorite team and take this chance to update your Boston Bruins hat collection. Stay stocked with Bruins hats for the next hockey game or whenever you wish. The official online shop of Lids stocks an unbeatable selection of Boston Bruins hats for every Bruins fan. Find Boston Bruins snapback, cap, or beanie to fit your style. We stock Boston Bruins hat for every season.
NHL, the NHL Shield, the word mark and image of the Stanley Cup, Center Ice name and logo, NHL Conference logos and NHL Winter Classic name are registered trademarks and Vintage Hockey word mark and logo, Live Every Shift, Hot Off the Ice, Game On, The Game Lives Where You Do, NHL Power Play, NHL Winter Classic logo, NHL Heritage Classic name and logo, NHL Stadium Series name and logo, NHL All-Star Game logo, NHL Face-Off name and logo, NHL GameCenter, NHL GameCenter LIVE, NHL Network name and logo, NHL Mobile name and logo, NHL Radio, NHL Awards name and logo, NHL Draft name and logo, Hockey Fights Cancer, Because It's The Cup, The Biggest Assist Happens Off The Ice, NHL Green name and logo, NHL All-Access Vancouver name and logo, NHL Auctions, NHL Ice Time, Ice Time Any Time, Ice Tracker, NHL Vault, Hockey Is For Everyone, and Questions Will Become Answers are trademarks of the National Hockey League. All NHL logos and marks and NHL team logos and marks depicted herein are the property of the NHL and the respective teams and may not be reproduced without the prior written consent of NHL Enterprises, L.P. © NHL 2019. All Rights Reserved. All NHL team jerseys customized with NHL players' names and numbers are officially licensed by the NHL and the NHLPA. Take an additional 10% off (before taxes and shipping costs) on sale and regular priced items when you use the promo code Checkout when shopping online at nhlshop.ca only. Offer excludes gift cards. Limit one per transaction. Offer cannot be combined with any other coupon, offer, discount or sale. No price adjustments on previous purchases. Offer may change or end at any time without notice. Visa Checkout is a trademark of Visa Int., used under license.
Anfang der siebziger Jahre konnten die Bruins an die Erfolge der ersten zwei Jahrzehnte ihres Bestehens anknüpfen. Diese Zeit wurde durch die späteren Hall of Fame-Mitglieder Johnny Bucyk, Phil Esposito, Bobby Orr und Gerry Cheevers deutlich mitbestimmt. Bucyk spielte 21 Jahre in Boston und stellte einen NHL-Rekord als bester Scorer der linken Flügelstürmer. Esposito war einer der besten Stürmer seiner Zeit und brachte seine besten Leistungen während der Stanley Cup-Jahre bei den Bruins. Neben fünf Auszeichnungen als bester Scorer, erhielt er zweimal die Trophäe als wertvollster Spieler. Gerry Cheevers war der Torhüter der Stanley Cup-Mannschaften von 1970 und 1972 und stand in 13 Saisons für Boston auf dem Eis. Doch der herausragende Spieler dieser Ära der Boston Bruins war Bobby Orr, der in den Stanley Cup-Jahren 1970 und 1972 sowohl als wertvollster Spieler der regulären Saison als auch der Playoffs ausgezeichnet. Zudem erhielt er von 1968 bis 1975 achtmal in Folge die James Norris Memorial Trophy als wertvollster Spieler und gewann als erster Verteidiger die Trophäe als bester Scorer. Zwischen 1979 und 1985 wurden diese vier Spieler in die Hall of Fame aufgenommen.
Stock up with the latest arrivals of Boston Bruins hats from Shop.NHL.com! Our inventory of Bruins headwear for men, women, and kids ensures that we have the perfect Bruins for fans of all ages. Browse fitted, adjustable, flex, or snapback Boston Bruins hats at the Official Store of the NHL. Keep checking back for the newest additions of Boston Bruins hats!
Georgia BulldogsGonzaga BulldogsHarvard CrimsonHawaii WarriorsHouston CougarsIllinois Fighting IlliniIndiana HoosiersIowa HawkeyesIowa State CyclonesKansas JayhawksKansas State WildcatsKentucky WildcatsLouisville CardinalsLSU TigersMarquette Golden EaglesMaryland TerrapinsMiami HurricanesMichigan State SpartansMichigan WolverinesMinnesota Duluth Bulldogs

In der Saison 1985/86 wurden die Bruins von Verletzungssorgen geplagt. Middleton, der in dieser Spielzeit das 400. Tor seiner Karriere erzielt hatte, wurde durch eine Gehirnerschütterung am Spielen gehindert. In der Verteidigung war die Not so groß, dass Assistenztrainer Mike Milbury für 22 Spiele in den Kader rückte. Nach Ende der Saison glaubte GM Sather, dass Barry Pederson schon am Anfang seiner Karriere seinen Zenit erreicht hatte und gab ihn an die Vancouver Canucks ab. Als Preis für den jungen Angreifer erhielten die Bruins mit Cam Neely einen weiteren Star[10] und ein Draftrecht, mit dem die Bruins mit Glen Wesley ihre Abwehr weiter stärken konnten. Neely war mit seinem körperbetonten Spiel ein Vorbild für eine ganze Stürmergeneration. Gleich in seiner ersten Saison belegte er hinter Bourque Platz zwei in der Scorerliste des Teams. Am 3. Dezember 1987 tauschte Ray Bourque sein Trikot mit der Nummer 7 gegen die Nummer 77, da man die 7 zu Ehren von Phil Esposito sperrte. Jay Miller stellte mit 302 Strafminuten einen Rekord bei den Bruins auf. In den Playoffs konnte man erstmals seit 45 Jahren eine Serie gegen die Montréal Canadiens gewinnen. So erreichten die Bruins wieder die Finals. Hier sorgte bei den Bruins vor allem ein Stromausfall im vierten Spiel für Aufsehen. Sportlich hatte man den Edmonton Oilers um Wayne Gretzky nichts entgegenzusetzen und unterlag, ohne ein Spiel zu gewinnen.

Adams bewies ein glückliches Händchen, indem er Art Ross als General Manager anstellte. Ross blieb 30 Jahre bei den Bruins und war während dieser Zeit viermal als Trainer tätig. Zuerst bekam er aber den Auftrag einen Namen für das neue Team zu suchen. Adams schwebte etwas mit einem Tier vor, das Schnelligkeit, Beweglichkeit und Gerissenheit in sich vereinte. Als Farben hatte man sich bereits für braun und gold entschieden (1939 wurde aus braun dann schwarz). Bessie Moss, die für Adams und Ross das Büro führte und die Namenssuche verfolgt hatte, schlug „Bruins“ vor, im Englischen eine umgangssprachliche Bezeichnung für Braunbären[1]. Der Name fand die Zustimmung der Beiden.[2]
Score the latest official Boston Bruins hats and snapbacks from the ultimate sports store at Fanatics.com. Our NHL Store stocks licensed Bruins caps in fitted, adjustable or flex styles to fit any fan's preference. Men, women and youth can all find the Boston Bruins hat that they want, as we feature a selection of top brands like Reebok, adidas, and New Era. Gear up for cooler weather rink-side with our Boston Bruins knit hats and beanies to keep your head warm as the action on the ice heats up. If you're a retro ice hockey fan, check out our Bruins vintage hats selection to pay homage to throwback logos and designs. Be ready to welcome new Bruins to the team with our Boston Bruins draft hats, identical to the ones sported by your team's new players. No matter what kind of Boston Bruins cap you're looking for, shop a great selection at Fanatics.com.
Die Saison 2006/07 begannen die Bruins schwach, stabilisierten sich aber in den nächsten Monaten etwas. Im Dezember gab Phil Kessel bekannt, dass bei ihm Hodenkrebs diagnostiziert wurde, doch bereits im Januar kehrte er aufs Eis zurück. Sportlich verlief die Saison nach dem Jahreswechsel enttäuschend, woran auch einige Spielertransfers nichts änderten. Am Ende der Saison stand Boston auf dem letzten Platz der Division.

Our assortment of Bruins novelties boasts plenty of amazing stocking stuffers that Bruins fans will adore. It includes insulated, on-the-go drinkware, plush from top brands like Hallmark and Ty, Inc., and even earrings that feature the Bruins logo! Dads will get a kick out of the Bruins barbecue set, as well as a fun, miniature bottle jersey that slips right over their favorite brew. We even offer high-quality books full of stories, facts, and photographs galore that any sports enthusiast will love having on their shelf. Whatever your gifting needs, the die-hard Bruins fans on your list will be thrilled you shopped at The Paper Store!

With Retail Pro’s fast, centralized reporting, Boston Bruins Proshop is able to efficiently serve customers during the rush of an exciting game when slow performance or complicated procedures are simply not an option. And by leveraging Retail Pro’s powerful analytics, the Proshop can quickly react to changing market demands to maintain optimal performance. With the ability to analyze data from several angles, the Proshop derives vital insights needed to improve store inventory and manage replenishment with utmost efficiency.
×