Barry Sanders | Bart Starr | Bo Jackson | Brett Favre | Brian Dawkins | Calvin Johnson | Charles Woodson | Dan Marino | Deion Sanders | Dick Butkus | Emmitt Smith | Franco Harris | Jerome Bettis | Jim Brown | Jim Kelly | Joe Montana | Joe Namath | John Elway | John Riggins | Ken Stabler | Ladainian Tomlinson | Lawrence Taylor | Michael Strahan | Pat Tillman | Peyton Manning | Randall Cunningham | Ray Lewis | Reggie White | Roger Staubach | Ronnie Lott | Sean Taylor | Steve Largent | Steve Young | Terry Bradshaw | Tony Romo | Troy Aikman | Troy Polamalu | Walter Payton

2003 – Die American League Championship Series zwischen den alten Rivalen aus Boston und New York stand 3:3 und die Red Sox führten 5:2 im 8. Inning in Spiel 7. Boston-Coach Grady Little entschied sich, Werfer Pedro Martínez im Spiel zu lassen, obwohl es eindeutige Zeichen seiner Ermüdung gab. Den Yankees gelang es gleichzuziehen und im 11. Inning schaffte es Aaron Boone, den entscheidenden Homerun zu erzielen. Wieder, genau wie 1978, war es einer der weniger starken Yankeespieler, der mit einem Schlag die Träume der Red Sox Nation auf das Erreichen der World Series 2003 zerstörte.

Das Spiel im Yankee-Stadium war durchaus knapp. Nachdem das Team aus New York am Vortag noch eine 1:16-Klatsche hinnehmen musste, arbeitete es sich im vierten Spiel der Serie von einem 1:4-Rückstand auf ein 3:4 heran. Die Entscheidung, das dritte Aus der Yankees an der ersten Base, fiel schließlich durch Hilfe des Videoschiedsrichters, der die Entscheidung des Schiedsrichters bestätigte.


NBAstore.eu ist der einzige Shop wo Du dir Nike NBA Trikots, Nike NBA Mode, New Era Mützen und Kappen sowie Spalding Zubehör holen kannst. Wir haben alle Teams der Eastern & Western Conferences - bestelle jetzt Trikots, Bekleidung, Zubehör, Kopfbedeckungen oder Souvenirs, egal welches NBA Team Du unterstützt. Im offiziellen NBA Store für Europa findest Du die größte Auswahl an Produkten für die Eastern Conference Teams - Boston Celtics, Brooklyn Nets, New York Knicks, Philadelphia 76ers, Toronto Raptors, Atlanta Hawks, Charlotte Hornets, Miami Heat, Orlando Magic, Washington Wizards, Chicago Bulls, Cleveland Cavaliers, Detroit Pistons, Indiana Pacers, Milwaukee Bucks – sowie auch für die Western Conference Teams - Dallas Mavericks, Denver Nuggets, Golden State Warriors, Houston Rockets, LA Clippers, Los Angeles Lakers, Memphis Grizzlies, Minnesota Timberwolves, New Orleans Pelicans, Oklahoma City Thunder, Phoenix Suns, Portland Trail Blazers, Sacramento Kings, San Antonio Spurs und Utah Jazz. Kaufe die besten Marken online mit Kollektionen von New Era, Air Jordan, adidas, Nike, Spalding und Mitchell & Ness.

NFL Jerseys | 2019 NFL Draft Hats |  Jets Draft Hats | 49ers Draft Hats | Bears Draft Hats | Patriots Super Bowl Gear | Patriots Super Bowl Jerseys | | Rob Gronkowski Jerseys | Tom Brady Jersey | Odell Beckham Jr Browns Jerseys | Nick Foles Jags Jerseys | Joe Flacco Broncos Jersey | Earl Thomas Jerseys | Patrick Mahomes Jerseys | Saquon Barkley Jerseys | JuJu Smith-Schuster Jerseys | James Conner Jerseys | Antonio Brown Jerseys | Cheap NFL Jerseys


Die Boston Red Sox sind eines der erfolgreichsten Baseballteams der USA und haben seit ihrem Bestehen immer wieder MLB-Geschichte geschrieben. Ihre roten Socken sind genauso legendär und zeitlos wie die Caps der Boston Red Sox. Wenn man an die turbulente Vereinsgeschichte der Boston Red Sox denkt, ist es kein Wunder, dass die Boston-Caps so heiß begehrt sind. Ob bekennender Boston-Fan oder nicht, wir haben für jeden die richtige Boston-Kappe. Zur Auswahl unter den Red Sox-Caps stehen 59Fifty, Snapbacks und Flexfit-Modelle.
Am Ende der Saison 2004 waren die Red Sox drei Spiele hinter den Yankees in der American League East, konnten aber trotzdem die Teilnahme an den Playoffs durch die Wild Card der American League sichern. In der ersten Runde schlugen sie dort die Anaheim Angels in drei Spielen. Daraufhin folgte ein erneutes Treffen mit den New York Yankees. Die Red Sox verloren die ersten drei Spiele der Serie und lagen in Spiel 4 im 9. Inning mit 3:4 zurück. Den Red Sox gelang etwas, das sonst immer nur ihren Gegner vorbehalten war: Sie zogen gleich und gewannen mit Hilfe eines 2-Run-Homeruns von David Ortiz im 12. Inning 6:4. Den Abend darauf holten sie erneut einen Rückstand auf und gewannen im 14. Inning 5:4. Curt Schilling gewann das sechste Spiel für die Red Sox. Er hatte sich gegen Anaheim am Knöchel verletzt und spielte unter starken Schmerzen; da er sich nur einer notdürftigen Operation unterzogen hatte, fing sein Knöchel an zu bluten und sein Strumpf wurde rot. Die Red Sox gewannen das entscheidende Spiel 7 10:3 und zogen in die World Series ein. Es ist bis heute das einzige Mal in der Geschichte der Major League Baseball, dass ein Team einen Rückstand von drei Spielen aufholte und – zusammen mit den vier anschließenden Spielen der World Series – acht Spiele in Folge gewann. Schnell wurde dieses Comeback als das beste seiner Art in der Geschichte des professionell organisierten Sportes in den Vereinigten Staaten gefeiert.

Fanatics isn't just our name. It's who we are—loyal, passionate fans, dedicated to our favorite teams and to the sports we love. That's why we're honored to be able to offer fans the world's largest collection of official sports apparel from all the leagues, teams and players you love. We feature a wide selection of gear from every league, including NFL, MLB, NBA, NHL, and NCAA merchandise, which allows us to serve fans of football, baseball, hockey, basketball, lacrosse, soccer, golf, and everything else that gets your heart pumping. We're bringing more athletes to fans than anyone else, so check out our Fanatics Presents tickets for upcoming meet-and-greet opportunities, autograph signings and intimate fan experiences. At Fanatics, we're more than just a sport store, we're fans who have been there through the biggest upsets and the most epic moments, and we cherish the opportunity to help create unforgettable memories. Celebrate your pride and passion with us, where you can always find sports merchandise that'll have you wearing your heart on your sleeve.
×